Social Media

Suchen...

Deutschland & Welt

SPD-Gesundheitspolitiker Lauterbach verlangt rasche Auffrischungsimpfungen bei über 70-Jährigen

Foto: PR/Karl Lauterbach

Bonn. Der SPD-Gesundheitspolitiker Karl Lauterbach hält rasche Auffrischungsimpfungen gegen das Corona-Virus vor allem für ältere Menschen über 70 Jahren für dringend geboten.

Man sehe bei älteren Geimpften zunehmend mehr Impfdurchbrüche, die zu schweren Erkrankungen führen. „Von daher wollen wir bei den Booster-Impfungen auch dort anfangen“, so Lauterbach im phoenix-Interview am Rande der konstituierenden Sitzung des Bundestages. Mittel- bis langfristig schloss Lauterbauch sogenannte Booster-Impfungen für jeden Impfwilligen nicht aus: „Darauf wird es wahrscheinlich hinauslaufen“, sagte er auf Nachfrage. Man sehe, dass eine reine Infektion – ohne schwere Erkrankung – bei zwei Impfungen nicht dauerhaft vermieden werden könne. Es werde aber viele Menschen geben, die auch eine Infektion vermeiden wollen.

„Denen kann man die Booster-Impfung auch nicht vorenthalten. Die Booster-Impfung ist für diese eine gute Lösung“, sagte Lauterbach. Er gab zugleich aber zu bedenken, dass im Moment dafür noch der Impfstoff zu knapp sei, vor allem in den ärmeren Ländern. „Da kann es nicht sein, dass jedes industrialisierte Land die gesamte Bevölkerung zum dritten Mal impft, derweil in den ärmeren Ländern selbst Pflegekräfte und Ärztinnen und Ärzte erkranken und zum Teil auch sterben, weil da kein Impfstoff ist“, so Lauterbach.

PM/phoenix

Auch interessant

Deutschland & Welt

München. Vor allem für die Fahrer von Benziner-Pkw ist Tanken etwas günstiger geworden. Dies hat der ADAC in seinem wöchentlichen Vergleich der Kraftstoffpreise ermittelt....

Deutschland & Welt

Frankfurt am Main. Deutschlands Unternehmen investieren seit Jahren zu wenig, dies gilt im Besonderen für den Mittelstand. Die Corona-Krise hat den bereits länger sichtbaren...

Deutschland & Welt

Hannover. Am Jahresende 2020 waren in Niedersachsen 2.214 Personen bei den Behörden als Prostituierte gemeldet. Diese Personen verfügten über eine gültige Anmeldebescheinigung gemäß dem...

Deutschland & Welt

Köln. Wenn Sternekoch und Juror Christian Rach lobt, kann das nur hohe Kochkunst bedeuten: „Was heute Abend hier abgeliefert wird, ist ganz großes Kino!“...

Deutschland & Welt

Wiesbaden. Der Boom des Internet- und Versandhandels hat sich auch nach Wiedereröffnung der Geschäfte im Frühjahr 2021 fortgesetzt. Von Mai bis September dieses Jahres...

Deutschland & Welt

Hannover. Im September 2021 zeigten sich weiter ansteigende Gäste- und Übernachtungszahlen. Wie das Landesamt für Statistik Niedersachsen auf der Basis vorläufiger Werte mitteilt, machten...

Deutschland & Welt

Wiesbaden. Im September 2021 sind in Deutschland 268 Menschen bei Straßenverkehrsunfällen ums Leben gekommen. Wie das Statistische Bundesamt nach vorläufigen Ergebnissen weiter mitteilt, waren...

Deutschland & Welt

Osnabrück. Die Wirtschaft der Region begrüßt weit überwiegend die heute in Kraft getretene bundeseinheitliche 3G-Regel am Arbeitsplatz und die Auskunftspflicht der Beschäftigten über ihren...

Anzeige