Social Media

Suchen...

Braunschweig

Testpflicht im Einzelhandel entfällt ab Samstag, Präsenzunterricht findet ab Montag statt

Themenbild: Pixabay

Braunschweig. Die Sieben-Tage-Inzidenz liegt in Braunschweig am heutigen Donnerstag, 27. Mai, den fünften Werktag in Folge unter 50. Aus diesem Anlass informiert die Stadtverwaltung über das weitere Vorgehen.

Gemäß der aktuellen Corona-Verordnung des Landes Niedersachsen wird die Stadt am morgigen Freitag, 28. Mai, eine neue Allgemeinverfügung veröffentlichen, die am Samstag, 29. Mai, in Kraft tritt. Damit wird ab Samstag, 29. Mai, die Testpflicht im Einzelhandel aufgehoben.

Für den Schulbereich liegen die entsprechenden Aktualisierungen der Verordnung noch nicht vor. Das Land hat aber gleichwohl mitgeteilt, dass in Braunschweig wegen der genannten Unterschreitung ab Montag, 31. Mai, in den Schulen Präsenzunterricht in voller Klassenstärke (Szenario A) stattfindet. Kitas wechseln in den uneingeschränkten Regelbetrieb unter Beachtung von Hygieneanforderungen (Kita-Szenario A).

Die Stadtverwaltung hat sich mit den Verkehrsträgern über eine entsprechende Ausweitung der Schülerbeförderung abgestimmt. Die BSVG wird darüber in einer eigenen Pressemitteilung informieren.

Die aktuelle Niedersächsische Corona-Verordnung gilt bis Sonntag, 30. Mai. Über weitere Lockerungsschritte, die sich aus der aktualisierten Fassung der Verordnung bei stabilen Inzidenzen unter 50 bzw. unter 35 in der kommenden Woche ergeben, wird die Stadtverwaltung informieren.

PM/Stadt Braunschweig

Auch interessant

Deutschland & Welt

Köln. Der Mitschnitt eines Geheimtreffens dokumentiert, wie der angeblich aufgelöste rechte Flügel der AfD in Niedersachsen offenbar neu aufgestellt werden soll. Das Material liegt...

Aktuelles

Köln. Die Folgen der Corona-Pandemie könnten für die Verbraucher steigende Preise in Restaurants, Bars und Gaststätten mit sich bringen. Der Gastro-Verband Dehoga ermuntert seine...

Deutschland & Welt

Die UEFA EURO 2020 läuft! Nach dem 3:0-Eröffnungssieg Italiens gegen die Türkei geht es heute (ab 15 Uhr) mit drei Partien weiter. Drei Tage...

Deutschland & Welt

Wiesbaden. Die Mobilität in Deutschland hat sich im Mai 2021 wieder dem Vorkrisenniveau des Jahres 2019 angenähert. Trotz stark rückläufiger Corona-Fallzahlen und der damit...

Deutschland & Welt

Osnabrück. Hauptgeschäftsführer Schmidt: Brauchen dringend psychologischen Kick, um die Wirtschaft aus dem Krisenmodus herauszuholen – Unternehmen sollen aktuelle Verluste mit Gewinnen aus den Vorjahren...

Deutschland & Welt

Osnabrück. Die Chancen, dass es in diesem Sommer noch große Konzerte geben wird, sieht Stephan Thanscheidt, Geschäftsführer des Veranstalters FKP Scorpio, skeptisch. Als möglichen...

Deutschland & Welt

Saarbrücken. Angesichts sinkender Inzidenzzahlen hält SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach die Lockerung der Maskenpflicht auch zum Fußballgucken für möglich. Lauterbach sagte der “Saarbrücker Zeitung” (Montag): “Was...

Anzeige