Social Media

Durchsuchen

Aktuelles

Vor Impfgipfel: Niedergelassene Ärzte fordern mehr Freiheiten für Geimpfte

Themenbild

Osnabrück. Deutschlands niedergelassene Ärzte fordern mehr Freiheiten für Geimpfte. “Der Impfgipfel sollte unbedingt beschließen, dass Geimpfte den Negativ-Getesteten gleichgestellt werden”, sagte Dirk Heinrich, Vorsitzender des Virchowbundes, im Interview mit der “Neuen Osnabrücker Zeitung” (NOZ). Von Zweifachgeimpften gehe “vermutlich ein deutlich geringeres Risiko aus als von Menschen mit negativem Schnelltestergebnis”, begründete er die Forderung.

Der Verbandschef warb auch für zügige Lockerungen: “Zumindest die Außengastronomie kann umgehend für negativ Getestete und Geimpfte geöffnet werden. Der Sommer naht, und an der frischen Luft finden praktisch keine Ansteckungen statt”, sagte Heinrich. “Ich sehe keinen Grund, die Außengastronomie länger geschlossen zu halten, solange im Biergarten und auf Café-Terrassen Abstände und die anderen AHA-Regeln eingehalten werden. Nichts spräche dagegen.” Geimpfte sollten auch wieder ins Museum gelassen werden. “All das hilft schon enorm, den Lockdown-Stress abzubauen, unter dem Millionen Menschen leiden.”

PM/NOZ

Auch interessant

Deutschland & Welt

Berlin. Heute hat die Bundesregierung die Voraussetzungen geschaffen, um eines der Flaggschiffprojekte der Koalition in dieser Legislatur für mehr Vereinbarkeit und mehr Chancengerechtigkeit in...

Deutschland & Welt

Wiesbaden. Die seelischen und sozialen Probleme von Kindern und Jugendlichen spielen eine zunehmend größere Rolle – nicht erst seit Ausbruch der Corona-Pandemie. Im Jahr...

Deutschland & Welt

Köln. Kindersport im Freien soll ab sofort unabhängig von der lokalen Inzidenz wieder möglich sein. Das forderte der Bundesvorsitzende der FDP, Christian Lindner, im...

Deutschland & Welt

Wiesbaden. Schutzmonturen oder Doppelschichten bei an Covid-19 erkrankten Gebärenden: Hebammen kämpfen während der Corona-Pandemie mit erschwerten Arbeitsbedingungen. Hinzu kommt der seit Jahren anhaltende Fachkräftemangel....

Deutschland & Welt

Video. Auf einer Pressekonferenz des bayerischen Kabinetts hat Ministerpräsident Söder Nachschärfungen der “Bundesnotbremse” angekündigt und Freiheiten für Geimpfte in Aussicht gestellt.

Braunschweig

Braunschweig. Auf Schlesiendamm und Sachsendamm in Höhe der Anschlussstelle zur A 36 gibt es derzeit, bedingt durch die Bauarbeiten im Autobahnkreuz Süd, Staus durch...

Deutschland & Welt

Saarbrücken. Nach der Ankündigung der USA, den Patentschutz für Corona-Impfstoffe lockern zu wollen, warnt SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach vor zu hohen Erwartungen. Lauterbach sagte der...

Advertisement