Social Media

Durchsuchen

Blaulicht

Nach Schlag gegen Enkeltrickbetrüger – Polizei Osnabrück sucht Eigentümer der Beute

Symbolfoto: Depositphotos, mattomedia

Osnabrück. Wie Staatsanwaltschaft und Polizei am 08.03.2021 in einer gemeinsamen Pressemitteilung erklärten, kam es Anfang März im Zusammenhang mit falschen Polizeibeamten und Enkeltrickbetrügern unter Ermittlungsführung der Polizeiinspektion Osnabrück zu Wohnungsdurchuchungen und Festnahmen in Nordrhein-Westfalen.

In einem Objekt in Neuss wurden Ermittler der Duisburger Polizei fündig und konnten Schmuck, Gold und Bargeld in einem Gesamtwert von über 1.000.000 Euro sicherstellen. Die Osnabrücker Polizei konnte zahlreiche der sichergestellten Schmuckstücke noch keinem Eigentümer zuordnen und hat diese Wertgegenstände nun mit Fotos in einem Portal des Bundeskriminalamtes online eingestellt.

Geschädigte, die von Betrügern um ihren Schmuck, Edelsteine und Goldmünzen gebracht wurden, können ab sofort unter www.securius.eu nachschauen, ob sich unter dem Suchbegriff “Neuss” oder “Osnabrück” ihr Eigentum befindet.

PM/Polizei Osnabrück

Auch interessant

Deutschland & Welt

Köln. Günther Jauch befindet sich wegen eines positiven Corona-Tests in häuslicher Quarantäne und muss zum zweiten Mal in Folge bei der Live-Show “Denn sie...

Deutschland & Welt

Saarbrücken. Dem Saarland steht in der Corona-Pandemie nach Informationen der Saarbrücker Zeitung eine Rückkehr zum harten Lockdown bevor. Das Gesundheitsministerium in Saarbrücken rät, die...

Deutschland & Welt

Frankfurt am Main. Die Gründungstätigkeit in Deutschland ist im Corona-Jahr 2020 zurück gegangen, wie eine Vorabauswertung des KfW-Gründungsmonitors zeigt. Mit 537.000 Existenzgründungen haben sich...

Braunschweig

Braunschweig. Mit Beginn des Schuljahres 2022/2023, am 1. August 2022, werden alle Kinder schulpflichtig, die bis einschließlich 1. Oktober 2022 ihren 6. Geburtstag feiern....

Deutschland & Welt

Berlin. Kunden, die im Supermarkt aneinandergeraten, Streitigkeiten um Masken, die eskalieren – die Republik scheint mehr und mehr gereizt. 70 Prozent der befragten 30-59-Jährigen...

Advertisement